Home / Info / Arbeitstisch wie hoch – Jetzt Hier die Antwort lesen

Arbeitstisch wie hoch – Jetzt Hier die Antwort lesen

Die Höhe der Arbeitstische richtet sich nach den zu verrichtenden Tätigkeiten und nach der daran arbeitenden Person.
Das Thema „Arbeitstisch wie hoch?“ ist ausführlich Norm und Regelwerken bearbeitet worden. Bislang kannte man als Antwort auf die Frage “ Arbeitstisch wie hoch?“ immer die 720 mm Höhe für sitzende Tätigkeiten. Nun wird in der moderneren Arbeitswelt doch mehr Beachtung in diesem Bereich auf Körperhaltung und auch auf die Arbeitnehmergesundheit gegeben.

Grundlegend für das Thema „Arbeitstisch wie hoch?“ ist die neu überarbeitete Norm DIN EN 527. 

Grundlegend für das Thema "Arbeitstisch wie hoch Hier wurde nicht nur die Arbeitshöhe, sondern auch die unter dem Tisch bestehende Freiheit für die Beine berücksichtigt.

Es werden nun die Typen A bis D unterschieden. Ob nun Sitz-oder Steharbeitsplatz ist nicht mehr vorrangig bei den Möbeln. Die Variabilität ist ein großer Fortschritt. Mitarbeiter wechseln gelegentlich ja öfter als das Mobiliar. So kann jederzeit angepasst werden. Arbeitstisch wie hoch ? richtet sich passend zum Arbeitnehmer oder zu seiner Tätigkeit. 
In den Zeiten des flexiblen Arbeitsmarktes ist es ja normal, dass an einem Platz mehrere Stundenkräfte nacheinander arbeiten. Das Thema Arbeitstisch wie hoch? ist schnell erledigt. Mit Kurbel oder Hebel usw. lässt sich alles schnell einstellen.

Typ A: höhenverstellbare Nutzung während der Arbeiten
Typ B: einstellbar auf die Größe des Mitarbeiters
Typ C: die Höhe ist nicht verstellbar
Typ D: innerhalb eines vorgegebenen Bereiches verstellbar

Jetzt Direkt zu den Sparangeboten von Arbeitstischen auf Amazon.de

Arbeitstisch wie hoch? für Typ A und Typ B

– sitzende Tätigkeit ist bei Typ A und Typ B variabel von 650 mm bis 850 mm
– stehende Tätigkeit ist bei Typ A und Typ B variabel von 950 mm bis 1250 mm

Arbeitstisch wie hoch? für Typ C

– sitzende Tätigkeit 720 mm bis 760 mm
– stehende Tätigkeit 1030 mm bis 1700 mm

Arbeitstisch wie hoch ? für Typ D

– sitzende Tätigkeit 680 mm bis 760 mm
– stehende Tätigkeit 1000 mm bis 1180 mm

Die Frage -Arbeitstisch wie hoch? – wirkt sich nun auch auf das Platzangebot unter dem Tisch aus.

Arbeitstisch wie hoch? - wirkt sich nun auch auf das Platzangebot unter dem Tisch ausDie unterschiedlichsten Körpermaße wurden hierbei berücksichtigt. Der Platz für besonders lange Beine oder dicke Oberschenkel ist nun mit bedacht. Niemand muss sich an den Konstruktionsteilen des Schreibtisches stoßen.
Es ist ja egal, ob man Nutzer eines Arbeitstisches oder Hersteller ist. Die Vorgaben der Regelwerke erleichtern die Entscheidungen.
Die Broschüre BGI 523 (Regelwerk der Berufsgenossenschaften)gibt noch einmal ausführliche Hinweise zu der Frage „Arbeitstisch wie hoch?“ und zur Ergonomie des Arbeitsplatzes.
Grundlage für solche Erhebungen ist auch die DIN 33402 über die Körpermaße des Menschen.
Auch diese unterliegen einigen Schwankungen. Die Ergonomie der Arbeitsplätze umfasst ja nicht nur die Frage „Arbeitstisch wie hoch?“ sondern alles, was noch im Zusammenhang steht. Der Arbeitstisch ist ja nicht nur ein Schreibtisch im Büro. Viele Maschinen in der Fertigung haben Arbeitstische, an den sitzend oder stehend gearbeitet wird.

Jetzt Direkt zu den Sparangeboten von Arbeitstischen auf Amazon.de

 

Hier geht es zur Arbeitstisch Seite….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

MTH Fitness Gürtel